Deutscher Sportclub
für Fußballstatistiken e.V.

Nordost-Treffen in Berlin mit Stadionführung beim 1. FC Union

« Alle Neuigkeiten

Von Hans-Dieter Brüssow

Am vergangenen Samstag fand das Nordostreffen in Berlin statt. Einige Vereinsfreunde läuteten es bereits tags zuvor mit einem Besuch in der „Schloßplatz-Brauerei“ in Köpenick ein, setzten es am Abend im „Ratskeller“ des Rathauses Köpenick fort. Am darauffolgenden Tag folgte eine sehr informative Führung im Stadion An der Alten Försterei“, dem „Wohnzimmer“ des 1. FC Union Berlin.

Die eigentliche Tagung fand anschließend in der „Abseitsfalle“, der Kult- und Fankneipe der „Eisernen“ statt. Rund vier Stunden wurde intensiv über die Projekte im Nordosten beraten. Unser Hauptaugenmerk liegt in den kommenden Wochen auf der Ausgabe 2023/24 des Nordost-Almanachs. Ausführlich wurde über die unterstützenden Möglichkeiten durch unsere Datenbank diskutiert. Inhalt der Tagung waren weiterhin die Bearbeitungsstände der geplanten Chroniken „Berlin-West“ und „FDGB-Pokal“.

Das Nordost-Treffen endete für vier Vereinsfreunde im „Bierstübchen Hauptmann von Köpenick“, wo das DFB-Pokal-Endspiel geschaut wurde. Das ganze Protokoll ist hier zu finden