Vorstellung

Hallo und herzlich willkommen auf den Seiten der Region Nord.  In der Region Nord sind die Mitglieder aus den Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein vereinigt. Unser Ziel ist die statistische Aufbereitung sowohl des aktuellen als auch des historischen Fußballs im Bereich des Norddeutschen Fußballverbandes (mit Schwerpunkt Amateufußball).  

Wir sammeln aktuelle Ergebnisse, Abschlusstabellen, Pokalspiele, Mannschaftskader mit Spielerdaten, Aufstellungen und Torschützen. Daraus stellen wir alljährlich ein Buch zusammen, das den Titel Nord-Almanach trägt und ca. im November erscheint. Dieses Buch umfasst auf ca. 380 Seiten die Tabellen und Ergebnisse bis zu den Kreisligen, die Abschlusstabellen der Kreisklassen sowie die Mannschaftskader mit (größtenteils) Aufstellungen und Torschützen von der Oberliga Nord bis zu den fünf Verbandsligen.  

Parallel dazu arbeiten wir an der historischen Aufarbeitung des Fußballs in Norddeutschland. So wurde bereits die Regionalliga Nord von 1994 bis 2000 sowie die Amateur-Oberliga Nord von 1979 bis 1994 umfassend aufbereitet.  

In der Nord-Chronik werden alle statistischen Daten in strukturierter Form zusammengefasst. Die Abschlusstabellen und Ergebnisse der obersten Ligen seit 1945 sind bereits erfasst. Darüber hinaus liegen unzählige "Rohmaterialien" vor, die nur noch darauf warten, elektronisch erfasst zu werden. Bei der Nord-Chronik handelt es sich um eine Loseblattsammlung, die (zunächst) an die aktiven Mitglieder verteilt wird. Auf Wunsch können die Daten auch auf CD-ROM zur Verfügung gestellt werden.  

Im März 2004 ist das erste Buch, das ausschließlich Tabellen und Ergebnisse enthält erschienen: Es werden die oberen Ligen aus den vier norddeutschen Landesverbänden von 1945 bis 1974 dargestellt. Im Sommer 2004 folgte dann der zweite Teil, der den Zeitraum von 1974 bis 2004 umfasst.  

Die Mitglieder der Region Nord treffen sich zweimal im Jahr an unterschiedlichen Orten (in der Regel in den Großräumen Hannover, Hamburg und Bremen) und planen dort die Arbeiten an den Projekten. Daneben bleibt aber immer noch Zeit zum persönlichen Gespräch über diverse Fußballthemen — auch abseits der Region Nord.  

Interessierte sind zu den Treffen jederzeit herzlich willkommen. Wir sind stark daran interessiert, unsere Mitarbeiterzahlen zu steigern. Derzeit tragen ca. 25 Mitglieder in den verschiedenen Projekten Verantwortung. Leider sind die Mitglieder räumlich nicht so verteilt, dass wir alle Regionen ausreichend gut betreuen können. Insbesondere in Schleswig-Holstein und im Bezirk Weser-Ems könnten wir weitere Verstärkung dringend gebrauchen! Jeder ist herzlich willkommen, egal ob er viel oder wenig zum jeweiligen Projekt beiträgt. Auch kleinere Unterstützungsaktionen, wie z.B. die Mithilfe bei weniger beliebten Arbeiten (EDV-Erfassung), sind absolut erwünscht.  

Als Leiter der Region Nord stehe ich Euch jederzeit für Rückfragen zur Verfügung.  

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß auf den Seiten der Region Nord!

Ralf Hohmann
RG-Leiter Nord