Letzte Treffen

08.03.2020

Treffen Arbeitskreis NOA am 29.02.2020 in Bad Kösen

Ort: Hotel Mutiger Ritter, Bad Kösen
Teilnehmer: Arndt Rückert, Hans-Dieter Brüssow, Michael Meinecke, Andreas Kästner, Ralf Härtwig
Beginn: 13:30 Uhr
Ende: 20:00 Uhr

Die fünfte Zusammenkunft in diesem Personenkreis war von Arndt einberufen und organisiert worden, um wie in den Vorjahren Detailfragen rund um den Nordost-Almanach zu besprechen und gemeinsam zu entscheiden.

TOP 1: Allgemeines und Rückblick

Seit dem letzten Treffen ist der Almanach 18/19 erschienen. Die letztjährigen Beschlüsse sind umgesetzt. Ralf stellt das Protokoll als Entwurf in die Dropbox. Wer will ergänzt mit seinem Kürzel. Arndt verabschiedet es.

TOP 2: Datenaustausch und Zuständigkeiten

2.1 Dropbox
Struktur wird beibehalten. Andreas wird für alle Ordner freigeschaltet. Weitere Nutzer sind nicht vorgesehen. Die Dropbox bleibt redaktionsintern. Es sind keine weiteren Ordner erforderlich. Für Mitteilungen und Protokolle den Ordner "Allgemeines" nutzen.
Zur Bearbeitung von Dateien:
Datei aus dem Ordner herunterladen, am eigenen Rechner bearbeiten und mit eigenem Namenskürzel wieder einstellen, dann "alte" Datei in der Dropbox löschen.
Almanach 17/18 wird von Hans-Dieter aus der Dropbox entfernt und gesichert. Die Vorgehensweise mit Hans-Dieter als "Supervisor" hat sich bewährt, es gab bisher keine Datenverluste und kein Überschreiben.

2.2 Dateinamen
Keine Änderungen, System hat sich bewährt.

2.3 Zuständigkeiten
Es wurden die Verantwortlichkeiten für die Zuarbeiten und Korrektur der Seiten durchgesprochen und aktualisiert. Grundsätzlich sollen alle Zuarbeiten (auch die manchmal erforderlichen Korrekturen) für den DFA in cc an Hans-Dieter geschickt werden, um Doppelarbeit zu vermeiden.
Thema für das NO-Treffen am 09.05.20.
V: Hans-Dieter
Die Terminkette wird erweitert:
Bis 31.08.20: Abgabetermin für alle Bearbeiter, Entwurf bis 15.10.20, Korrekturen bis 15.11.20: pdf-Umwandlung.
Arndt notiert sich verspätete Eingänge, um im kommenden Jahr zu analysieren und Schlüsse zu ziehen. Ralf notiert desgleichen auftretende Probleme bei der pdf-Umwandlung.

TOP 3: Cover, Vorwort, Legenden, Layout

Cover
Grundsätzlich könnte das Cover beibehalten werden. Wenn jedoch Hans-Dieter geeignete (eigene) Fotos findet, wird er diese der NO-Gruppe vorstellen und bei Zustimmung für das nächste Cover und/oder die Rückseite verwenden.
V: Hans-Dieter. T: 09.05.20 Leipzig

Vorwort
Michael sieht sich das Vorwort nochmal an und macht ggf. Änderungsvorschläge.

Mitarbeiter, Quellen, Legende

Wird beibehalten, bei der Legende "N" entfernen, weil nicht verwendet

Layout
Das Seitenlayout ist verbesserungsfähig.
In der Ausgabe 18/19 sind die rechten und linken Seitenränder ungleich. Im pdf-Original sind sie gleich. Es sind die Ursachen zu klären, damit sich dies nicht wiederholt. Nachfrage durch Arndt und Hans-Dieter beim Vorstand während des Statistikertreffens in Göttingen.
Die Rubrikenzeile muss einzeilig sein. Wenn der Mitteltext zu lang ist, sind die Marker auseinanderzurücken.
V: alle Korrekturleser
Ralf äußert sich unzufrieden über die unterschiedlichen unteren Abstände Text zum Seitenrand. Die Möglichkeit der Abhilfe gäbe es erst nach inhaltlicher Korrektur der Seiten in der Schlussbearbeitung. Nicht in Frage kommen größere Zwischenräume zwischen den Textblöcken. Eine Variante ist die Variierung der Zeilenhöhen.
Ralf unterbreitet dazu beispielhaft Vorschläge zur Ansicht für die Ausgabe 20/21. Ob dies zum Tragen kommt, hängt auch vom Zeitfenster ab, das für die pdf-Umwandlung zur Verfügung steht.
Hans-Dieter schlägt bei den Kreisstaffeln vor, in den Abstiegskästen auf Leerzeilen zu verzichten. Wird so beschlossen. Wenn Platz vorhanden, die Mannschaftsnamen nicht unnötig trennen. Bsp.: bei Neustädter SC II, die "II" nicht auf die neue Zeile schreiben.

TOP 3b: DSFS-Vereinsliste

Die Mannschaften im Almanach müssen mit der Schreibweise der DSFS-Vereinsliste (Spalte DSFS-Name) übereinstimmen.
Die Vereinslisten sind aktuell überarbeitet und werden ständig aktualisiert. Derzeit sind die Spielgemeinschaften noch nicht komplett aufgeführt.
Im NO-Gebiet sind die Zuständigkeiten wie folgt festgelegt:
Federführung und Ansprechpartner für den Vorstand: Hans-Dieter Brüssow,
Mecklenburg-Vorpommern: Hans-Dieter Brüssow,
Sachsen-Anhalt: Michael Meinecke,
Thüringen: Andreas Kästner,
Sachsen, Berlin, Brandenburg: Ralf Härtwig.
Für die Komplettierung wird nach weiteren Mitstreitern gesucht.
Thema beim NO-Treffen. Hier jeweils Erläuterung zum Stand und zu den weiteren Aufgaben:
V: Hans-Dieter

Es sollten jeweils parallel zum neuen Almanach alle neuen Vereine und Spielgemeinschaften nach der Staffeleinteilung in die Vereinsliste eingetragen werden.
V: Andreas (Thüringen),
V: Hans-Dieter (Mecklenburg-Vorpommern),
V: Ralf (übrige Verbände).
Genaues Prozedere und Datenaustausch wird beim NO-Treffen besprochen.
V: Hans-Dieter.
Wird sich im Laufe der Jahre einspielen. Wichtig ist, dass wir künftig jährlich aktuell sind und die Schreibweise der Vereinsnamen in Almanachen und Vereinslisten deckungsgleich sind.

TOP 4: Almanach NOFV- und Landesebenen

Auf Landesebene hält Hans-Dieter "Bonus"-Seiten von Vereinen analog den Vereinsseiten vor. Eine entsprechende Seite würde als erste Seite vor den VL-Kaderseiten platziert werden. Berücksichtigt werden daher nur Vereine, die in der aktuellen Saison in der Verbandsliga spielen und mindestens eine Saison in der DDR-Oberliga gespielt haben. Bei den VL-Kadern wird der entsprechende Verein dann nicht berücksichtigt.
Möglich wäre auch ein Saisonbericht zur Verbandsliga.
Ziel: Jeder Landesverband (und die Frauenseiten) beginnen auf der linken (geraden) Seite.
Für 20/21 werden die ersten beiden Landesseiten (Landkarte und Pyramide) gestalterisch überdacht. Die Landkarte und der Text unter der Pyramide sollen entfallen, stattdessen ein Saisonverlauf für die abgelaufene Saison erstellt werden.
Zur besseren Übersichtlichkeit werden im Frauen- und Juniorenbereich zusätzlich 4 Landkarten-Seiten (mit RL-Ehrentafeln) eingebaut. Berücksichtigt werden alle Vereine von der Bundesliga bis zur Regionalliga.
V: Hans-Dieter
Pokalseiten: auf kurzen Bindestrich achten, anstelle der "weißen Null" sollten die Bindestriche exakt untereinander stehen, in Anlage zum Handbuch abbilden.
V: Hans-Dieter
Seite Zuschauer/Fairplay/Torschützen: In der Zuschauermatrix werden die Vereine ab 19/20 alpabetisch sortiert.

TOP 5: Almanach Kreisebene

Keine inhaltlichen Veränderungen, alle Festlegungen zur Form sind im Handbuch erfasst. Auf korrekte Schreibweise der Staffeln achten (siehe Anlage 3).
Hans-Dieter regt an, den Kreispokal ausführlicher darzustellen: in zwei Spalten, in der rechten das Endspiel mit möglichst vielen Informationen (analog Finale Landespokal).
Muster Kreise.
Alle Zeilenanfänge in Großbuchstaben (Bsp.: "Neu gemeldet").
Die Namen der Spielgemeinschaften sollen in den Almanachen mit der DSFS-Vereinsliste übereinstimmen. Hierzu wurde mit dem Vorstand ein Agreement über eine einheitliche Schreibweise getroffen. Die Veränderungen sind marginal und betreffen nur Verbände, in denen gemischte SpG mit 1., 2. und 3. Mannschaften zulässig sind (siehe Anlage 4)

TOP 6: Handbuch Nordostalmanach

Zur Ergänzung der DSFS-Tabellenrichtlinie wurde durch den Arbeitskreis ein Handbuch erarbeitet, nach dem bereits verfahren wird. Es ergänzt die Tabellenrichtlinie des DSFS und fasst alle bisher getroffenen Regelungen zu Form und Inhalt der Tabellen zusammen. Es müssen nicht mehr alle bisher veröffentlichen Protokolle gelesen werden und die Korrekturen werden allgemeinverständlich. Das Handbuch wird jährlich ergänzt.
Auf der DSFS-Homepage in der Region Nordost stellt Hans-Dieter einen zusätzlichen Menüpunkt "Handbuch / Vorlagen" zwischen "Aktuelle Projekte" und "Historische Projekte" ein.

TOP 7: Almanach 2000/01

Arndt stellt die restlichen Ergänzungen des vergangenen Jahres (u.a. vollständige g-u-v in fünf Kreisligen in Brandenburg) vor. Er führt aus, dass der Almanach 2000/01 ungeachtet von noch vorhandenen Lücken jetzt veröffentlicht wird. Die Lücken sind hinnehmbar.
Das Cover wird aus dem Emblemen der einzelnen Verbände bestehen, analog zum Almanach 2018/19.

TOP 8: Bewerbung Almanach

Eine Bewerbung in Form einer Weihnachtsmail durch Ralf an alle Vereine wäre möglich, wenn die pdf-Umwandlung bis zum 15.11. erfolgt. Bisher war dies aufgrund des Fehlens einzelner Zuarbeiten im NO nicht möglich. Der Nordalmanach hingegen liegt beispielgebend im Dezember vor. Es wird weiterhin an alle Mitstreiter um pünktliche Lieferung zum 31.08. apelliert werden.
Michael stellt die Möglichkeit einer Werbung im Fußballmagazin Sachsen-Anhalt vor. Er soll sich hierzu an das Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit Harald Igel wenden.

TOP 9: Organisatorisches/Sonstiges

9.1 Überarbeitung alter Almanache (1995 - 2000)
Wird gegenwärtig nicht in Betracht gezogen, da die Anwesenden in diesem Jahr vorrangig an der DSFS-Vereinsliste weiterarbeiten. Mit der DSFS-Datenbank werden bei der Übernahme der alten Almanache Fehlerlisten entstehen, die dann zum gegebenen Zeitpunkt Nachbesserungen in bereits erschienenen Almanachen erforderlich machen.

9.2 Text für MAGAZIN und Homepage
Hans-Dieter wird dieses Protokoll mit Anlagen sowie das aktualisierte Handbuch auf der Homepage veröffentlichen. Das Protokoll 2019 stellt er ins Archiv. Daraus abgeleitet verfasst Hans-Dieter einen Magazin-Text mit einem Foto von Arndts Fotoaufnahmen.

Nächstes geplantes Treffen unseres Arbeitskreises: 06.03.2021, Hotel Mutiger Ritter in Bad Kösen

Protokoll: 08.03.2020 Ralf Härtwig

05.04.2019

Nordost-Treffen am 30.03.2019 in Bad Kösen

Ort: Hotel "Mutiger Ritter", Gelber Salon
Teilnehmer: Hans-Dieter Brüssow, Ralf Härtwig, Dieter Hildebrandt, Andreas Kästner, Karlheinz Latussek, Michael Meinecke, Helmut Morgenweg, Matthias Riemann, Arndt Rückert, Torsten Schmidt, Uwe Schmidt, Hans-Joachim Stubbe, Maik Thiem, Andreas Werner
Beginn: 10:20 Uhr
Ende: 12:15 Uhr
[nachfolgend Termine und Verantwortliche "fett"]

TOP 1: Eröffnung / Begrüßung / Tagesordnung / Post
- Veränderungen zur Tagesordnung: TOP 6 (Chronik West-Berlin) gestrichen, da VA F. Tiede nicht anwesend und keine Informationen im Vorfeld lieferte
- Vorabkorrekturen der Adreßliste werden an Schriftleiter (A. Nitschke) übermittelt [M. Thiem], Kontaktliste wird wieder vor NO-Treffen 2020 versandt
- nennenswerte Post wurde vorab an Interessierte und Zuständige übermittelt
Anmerkung: eine Auswertung der Ergebnisse der Statistiker-Beiratssitzung war nicht möglich, da der Beirat unmittelbar vor dem NO-Treffen tagte, auf das Protokoll wird verwiesen (Anlagen)

TOP 2: Auswertung NO-Treffen 2018
Protokoll 2018 ist allen Mitgliedern per DSFS-NO-Netzseite bekannt gegeben - keine Korrekturen oder Ergänzungen
- NO-Almanach 2017/18 erschien im Februar 2019

TOP 3: Bericht AK NO-Almanach, Ismaning 09.03.2019
- Gesprächsprotokoll Beratung in Ismaning vom 09.03.2019 nebst Anlagen sind auf der DSFS-NO-Netzseite eingestellt (siehe weiter unten)
- A. Rückert erläutert das erarbeitete Handbuch zur Almanach-Gestaltung (siehe weiter unten)
- Beratung zum Cover-Layout von Band 2018/19 - Ergebnis: Titelseite mit Landesverbands-Wappen bleibt, für die Rückseite wird Foto besorgt [M. Riemann, 31.08.2019], Abstimmung hierzu: 8 x ja

TOP 4: NO-Almanach 2018/19
- die Zuständigkeitsliste ist auf der DSFS-NO-Netzseite zu finden (siehe weiter unten)
- Termin für die Übersendung der Unterlagen (31.08.2019) bleibt bestehen, absehbare Verzögerungen sind sofort zu melden (bei A. Rückert, incl. Registrierung der Art der Verzögerung als Beratungsgegenstand)
- bei Doppelstrukturen (Mitarbeit im DFA) sollen die Materialien auch der NO-Gruppe (H.-D. Brüssow) bereitgestellt werden
- Hinweis vom DSFS-Shop / H.-J. Stubbe: a) für die NO-Gruppe werden ungewöhnlich viele Freiexemplare zur Verfügung gestellt, es werden keine Änderungen verlangt, der Trend der Annahme von CD-ROM sollte forciert werden; b) Almanach-Ausgaben bis 2005 (incl. 'blaue Reihe' bis 1999/2000) sind vergriffen
- Zuständigkeiten für Almanach 2019/20 bleiben analog 2018/19 bestehen, Terminfestsetzung: NO-Treffen 2020

TOP 5: NO-Almanach 2000/01
Bericht zum Arbeitsstand von A. Rückert:
- mit dem vorliegenden Material ist eine Veröffentlichung nicht möglich
- eine Fehlliste ist zur Verfügung gestellt (siehe weiter unten oder "Suchlisten" auf der DSFS-NO-Netzseite)
- v.a. Probleme den Standard der aktuellen Almanache in unteren Klassen zu halten (Struktur der Abschlußtabellen in 8. Liga)
weiteres Vorgehen:
- nochmalige Überprüfung der übergebenen Daten [M. Riemann, 14.04.2019]
- Erstellung einer aktuellen Fehlliste incl. Quellenabsicht [A. Rückert, 31.08.2019]
- WVL: NO-Treffen 2020

TOP 6: entfällt, siehe TOP 1

TOP 7: Netzseite der Regionalgruppe
Bericht zum Arbeitsstand von H.-D. Brüssow
- Führung der Seite und direkter Empfänger der Zuarbeiten: [H.-D. Brüssow]
- Arbeitsmaterialien für Ergänzungs-Zuarbeiten und Korrekturen wurde vorab per DSFS-NO-Netzseite bekannt gegeben - Erläuterungen durch H.-D. Brüssow
- Vorstellungsseite neu erstellen [M. Thiem, 30.04.2019]
- Abstimmung mit DSFS-Shop / H.-J. Stubbe: Materialien/Bücher, die nicht mehr verkauft werden, können auf der DSFS-NO-Netzseite eingestellt werden, dabei Nutzung des DSFS-eArchiv / F. Besting
- notwendige Überarbeitung der Seiten-Ordner 'Suchlisten' & 'Statistik', Meister- und Pokalübersichten der Bundesländer [M. Thiem, 31.08.2019 - für Sachsen]

TOP 8: Verschiedenes / Termine
- Spielerdatenbank
Beginn der Erfassung und Mitarbeit der NO-Gruppe, Koordinator/Ansprechpartner: [T. Schmidt]
- Vereinsdatenbank
festgeschriebene Zuständigkeit der Bundesländer (incl. Abstimmung außerhalb des Protokolls):
MV: H.-D. Brüssow (liegt vor)
SNA: M. Meinecke (anzufragen)
BRB: R. Härtwig
B: F. Tiede
SN: M. Thiem
TH: A. Kästner
Info A. Werner: Wert ist auf die Eintragungen "offiz. Name", "DSFS-Name", Kreis-"Zugehörigkeit" zu legen und mit aktuellen/jüngeren Nennungen ist zu beginnen (Anlagen)
- Neuverteilung der DFA-Zuarbeit: Pokal Berlin und Brandenburg (bislang: D. Hildebrandt)
- neu: [R. Härtwig - Brandenburg; K. Latussek - Berlin, ohne Frauen und Junioren]
- fussball.de-Linkliste/Nordost 2019/20 wird Zuständigen zur Verfügung gestellt [M. Thiem, 31.08.2019]

Termine:
* JHV 2019: Großheirath bei Coburg
* Statistiker-Treffen 2020: Raum Göttingen
* NO-Treffen 2020: 09.05.2020 in Leipzig [M. Thiem]
* JHV 2020: Raum Offenburg

erarbeitet, Leipzig 02.04.2019

Thiem: Regionalleiter
Rückert: stv. Regionalleiter

Anlagen:
DSFS-Vereinsliste, Stand: 02.04.2019 (für die Zuständigen)

18.03.2019

Treffen Arbeitskreis NOA am 09.03.2019 in Ismaning

Ort: Hotel Erber, Ismaning-Fischerhäuser
Teilnehmer: Arndt Rückert, Hans-Dieter Brüssow, Michael Meinecke, Ralf Härtwig
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr

Die vierte Zusammenkunft in diesem Personenkreis war von Arndt einberufen und organisiert worden, um wie in den Vorjahren Detailfragen rund um den Nordost-Almanach zu besprechen und gemeinsam zu entscheiden.

Hier das ausführliche Protokoll:

 

28.02.2019

Archiv

Protokolle "älterer" Treffen im Nordosten sind im Archiv eingestellt.